Das CoPilotenTraining ist vorrangig für SchülerInnen der 3. Schulstufe konzipiert.

Schulen mit einer ungeraden Anzahl an 3. Klassen können EINE 2. Klasse nominieren, um die dann noch offene CoPilotenTrainings-Einheit zu füllen.

Kleinschulen und/oder Schulen mit schulstufenübergreifenden Klassen können in die Bewerbung alle Schulstufen miteinbeziehen.