Um allen Teilnehmenden an unseren Projekten und deren teils dringlichen Anfragen immer zeitgerecht eine Lösung anzubieten, sind wir - trotz mehrerer damit befasster Mitarbeiter - manchmal ganz schön ins Schwitzen geraten. Bei weit über 400 Bewerbungen und über 200 teilnehmenden Schulen pro Projekt und Jahr ist das auch kein Wunder. Deshalb streben wir mit unserem neuen „Support-System“ eine weiter gesteigerte Qualität bei der Kommunikation mit unseren ProjektpartnerInnen an.

 

Statt wie bisher einfach eine Mail zu schicken und dabei möglicherweise weder einen Namen noch eine Schule oder zumindest eine Schulkennzahl vorzufinden, was die Zuordnung deutlich erschwert, werden wir in Zukunft Nachrichten von Projektteilnehmenden nach Möglichkeit nur mehr über unser Support-System entgegennehmen.

 

Damit ist gewährleistet, dass jede Anfrage oder Mitteilung ganz klar einer Schule zugeordnet werden kann und auch, dass die Anfragen zentral eintreffen und hier von dem jeweils zuständigen Mitarbeiter rasch bearbeitet werden.

 

Ihre Vorteile als Schule bei unserem neuen System sind:

  • Ihre Anfrage kann nicht verloren gehen oder übersehen werden. Und auch unsere Antwort nicht.
  • Auch mehrere Berechtigte/Kontaktpersonen an einer Schule können sich jederzeit über den Stand laufender Anfragen und Mitteilungen  informieren und sehen auch welche Lösungen wir bereits angeboten haben.
  • Mails könnten in Spamordnern verschwinden oder versehentlich gelöscht werden. Nachrichten die über unser Support-System verschickt werden, bleiben immer für alle Projektverantwortlichen einsehbar und können nicht verloren gehen.
  • Alles was man für das Projekt braucht ist an einem Platz jederzeit abrufbar. Und das auch von jedem beliebigen internetfähigen Rechner.

Wir erwarten uns damit eine deutliche Verbesserung der Servicequalität bei unseren Projekten und damit noch mehr Zufriedenheit bei allen Beteiligten in der Umsetzung.

 

Bitte nutzen Sie daher bei Fragen, Anregungen, Beschwerden und Lob ausschließlich das Support-System.
Sie erreichen das System jederzeit über den Link

http://copilotentraining.info/support
(Bitte gleich als Favorit speichern).


Hier geben Sie einfach Ihre Schulkennzahl ein.

 

Schulen, die für das CoPilotenTraining 2017 eine Zusage erhalten haben, können das Supportsystem auch direkt in Ihrem Schulen-Login aufrufen.

 

Alle anderen, die sich für das Projekt CoPilotenTraining interessieren und Fragen dazu haben, können weiterhin unser <<<Kontaktformular>>> benutzen.